Parajumpers Jakke Tilbud sste Fluss in Goricko

Ledava ist ein 71 km langer Fluss in Prekmurje, welcher in A sterreich,Astlich von Gleichenburg, quellt. Er fliesst im westlichem Teil von Goricko,durch den Ledavischen See, gerade aus auf der Murischen Ebene und mALndet ander staats GrAnze mit Ungarn in der Lendavischen Ecke in die Muhr. Wenn wirLedava mit der Muhr vergleichen, fliesst sie mehr oder weniger parallel mitihr, also in der Richtung von Nordwesten nach SALdosten. So fliesst Ledavadurch zwei slowenische Regionen, Goricko (an den grAssten DArfern Serdica,Rogasovci, Veceslavci) durch den Ledavischen See und Muhrische Ebene.(fliesst durch Murska Sobota, Turnisce, bis zu der mALndung in die Muhr).

Ledava leitet das parajumpers jakke Wasser aus den tertiAren Goricko ab und ist mit dem FlussScavnica der Hauptzufluss der Muhr. Wegen der Asbermacht des undurchlAssigenBoden ist die Dichte des Wassernetzes grAsser als der Durchschnitt. Eine Ausnahme sind der Bach in Kopica mit der Dichte von 2,35 km/km2 und Lipnicamit der Dichte 1,77 km/km2 (Kolbezen, 1998). Goricko liess einevulkanische Wirkung zurALck an dem Asbergang von den unteren Pliocen in denmittleren, in welchem sich die OberflAche in Goricko formte. So war an parajumpers vinter jakker derQuelle von Ledava in der Umgebung von Gleichenberg an der A sterrehischenSeite das Zentrum des vulkanismus. Zuerst waren die AusbrALche derandezischen Lava an der Asbermacht, welche in AusbrALche der trahiten Lava mitmehr Kiesel ALbergingen. SpAter kam es zu MALndungen von basaltischer Lavaund Ablegung der Basaltischen Tufe. So sind Astlich von Ledava in derUmgebung von Grad grAssere Findeorte mit Tufen, die schichtlich abgelegtsind. Zwei kleinere Findeorte sind auch in Kuzma. Das Flussgebiet von Ledavaim Westen von Goricko ist nach dem geologischen Bau das Alteste (Miocen) undnach der Steinkomposition noch bunter als der Astliche Teil. In den GebietenOcinje, Serdica und Sotina, die an der A sterreihischen GrAnze liegen, kommtpalAozoischer Tonschiefer an die OberflAche. Dieser ist wiederstandsfAhigerund deshalb sind die Reliefformen mehr steil und unterscheidet sich von deranderen ruhigeren tertiAren Welt. Der Fluss Ledava, der aus A sterreichherbeifliesst, grabte eninen parajumpers light long bear Engpass ein, welcher der einzige in Goricko ist(Mator, 1998). Ledava mit ihren ZuflALssen (Lipnica, Kopica, Domajinskipotok, Kobiljanski potok), die in sie mALnden, weicht sie an der OberflAchevon Goricko den grAssten Teil ab. Nur 8 km fliessen durch A sterreich, dierestlichen 63 km fliessen durch Slowenien. Die ZuflALsse fliessen meistensvon Norden nach SALden. Nach dem Asbergang ins flache Gebiet, wo sich ihreSteile werniedrigt, legen sie Baumaterial ab und formen viele kleinereGetreidehaufen. Vor der MALndung in den Fluss Ledava drehen sie sich nachSALdwesten, wo sie der Fluss mit seinen aufgetragenen wegschiebt; imVergleich zu den ZuflALssen von Krka im Osten von Goricko fliessen diese vonWesten nach Osten ab (Mator, 1998). Ledava empfAngt alle ZuflALsse die ausGoricko zufliessen aber keiner erreicht unmittelbar die Muhr. Alle ZuflALssevon Ledava verschleppen selber ihre MALndungen, Ahnlich wie die BAche inGrabenland, was beweist das der Grund in den grossen ledavischenAsberschwemmungen sein muss. Im Sommer trocknet das Wasser in den BAchenvollstAndig aus. Ledava, der ein richtig bescheidener Fluss ist, parajumpers marisol udsalg wAchst beiAsberschwemmungen sehr an, denn all das Wasser aus ganz Goricko mALndet hierund ergiesst sich in beide Seiten. In der Zeit grosser AsberschwemmungenALberflutet sie die Ebene mit schmutzigen braunen Wasser (Melik, 1957).